• Prima Klima Rohrventilatoren

    Rohrventilatoren für volles Rohr Frischluft

    Für eine Luftzufuhr über längere Strecken und Rohre empfiehlt sich ein Ventilator. Rohrventilatoren werden Indoor zum Absaugen von Schadstoffen und zur Belüftung verwendet. Wenn sich die Lüftung nicht in der Nähe einer Außenwand befindet, kann die Zuluft über einen Wandventilator oder auch andere Modelle geregelt werden. Die besonders leistungsstarken Rohrventilatoren der Marke PrimaKlima sorgen für ein gesundes Klima und gute Wachstumsbedingungen in kleinen und großen Räumen. Axial gebaute Ventilatoren sind allgemein die gängigsten Modelle. Ventilatoren mit Kugellager sind langlebiger allerdings auch kostenintensiver. Einschublüfter oder auch ein Rohreinschubventilator können direkt in das Lüftungsrohr eingesetzt werden.

    Für viel Luft, aber wenig Lärm.

    Dank ihrer geringen Drehzahl sind sie sehr leise im Betrieb. Silent Gebläse sind vor allem für Grow Zelte geeignet, die z.B. im Wohnzimmer oder der Nähe des Wohnraums aufgestellt werden. Die BLUE LINE Lüfter von PrimaKlima sind extrem leistungsstark und gehören zugleich zu den geräuschärmsten Kleinraumventilatoren auf dem Markt. Das liegt vor allem an ihrer geringen Drehzahl, die sie durch ein spezielles Schaufelrad erreichen. Sämtliche Ventilatoren von PrimaKlima sind mit Hilfe eines Stufentrafos oder Drehzahlstellers leicht zu regulieren.

    Frischluftzufuhr ohne Temperaturschwankungen.

    Der Hersteller Prima Klima bietet außer Ventilatoren auch hochwertige Klimacontroller für Zu- und Abluftsysteme an. Mit den zuverlässigen Klimacontrollern hat dein Zuchtraum immer die optimale Temperatur und den nötigen Unterdruck. In unserem Online-Shop findest du auch eine Auswahl an einzelnen Cooltube Reflektoren sowie komplette Cooltube Sets, die Vorschaltgerät und Leuchtmittel enthalten. Mit der Hilfe dieser Geräte kannst du die Temperatur bei der Pflanzenzucht ganz einfach und zuverlässig regulieren. Auch die Zeiten der Belüftung lassen sich mit einem Timer einfach regeln. Bei kalten Temperaturen eignen sich generell oft verwendete Kunststoff, da sie nicht vereisen können.